Schulsozialarbeit

Seit dem Schuljahr 2006/07 ist die Schulsozialarbeit ein fester Bestandteil der Regionalen Schule mit Grundschule Bernitt. In Kooperation mit der Berufsbildungsstätte „Start“ GmbH Güstrow, die gleichzeitig Träger ist, arbeitet die Sozialpädagogin Frau Kinzel täglich in unserer Schule.

Aufgabengebiete der Schulsozialarbeit an unserer Schule sind: 

Lebensweltbezogene Schüler*innenberatung

  • Motivation zur Selbsthilfe, Verringerung des Leidensdruckes, Integration des/ der Jugendlichen
  • Erarbeitung individueller und realistischer Lebensperspektiven

Individuelle Hilfe

  • Gemeinsame Erarbeitung von Handlungsalternativen, Ansprechpartner – Vertrauensperson
  • Soziale Integration der Schülerin/ des Schülers in Klasse, Gruppe oder Elternhaus unter Berücksichtigung individueller Besonderheiten

Offenes Gesprächs- und Kontaktangebot

  • Beziehungsaufbau, kontinuierliche Beziehungsarbeit, regelmäßiges und individuelles Gesprächs- und Beratungsangebot
  • Interessenvertretung der Kinder und Jugendlichen

Soziale Kompetenzförderung in Gruppen

  • Förderung gegenseitiger Akzeptanz, Befähigung zur konstruktiven Konfliktbewältigung
  • Verbesserung des sozialen Klimas, Übernahme von Verantwortung für Lernen und Verhalten, Integration, Befähigung zur Partizipation

Beratung von Lehrer*innen/ Kooperation mit Schulleitung

  • Entlastung der Lehrer*innen in stressbeladenen Situationen
  • Stärkung und Ermutigung zum flexiblen pädagogischen Handeln
  • Sensibilisierung für jugendliche Lebenswelten und Hintergründe außerhalb von Schule
  • Abstimmung der gemeinsamen Arbeit, Einbringen sozialpädagogischer Sichtweisen, Koordinierung von Hilfe- und Unterstützungsmaßnahmen für Schüler*innen und Eltern

Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit

  • Vernetzung der Angebote im Bereich der Hilfen zur Erziehung, des Jugendschutzes, der Berufsvorbereitung, der Prävention und Gesundheitsvorsorge
  • Öffnung der Schule nach Außen

Außerdem

  • Mitwirkung bei Unterrichtsprojekten, Arbeit in Schülergremien, Mädchen- und Jungenarbeit

 

Kontakt:                    S. Kinzel

                                  Raum 108

                        Tel.: 038464 20250

                        E-mail: s.kinzel@schule-bernitt.de